Home Brauchtum Pflanzenwissen

 

Pflanzenwissen

Brauchtum und Pflanzenwissen

Lassen die Temperaturen es zu, beginnt in jedem Frühjahr ein wunderbares Schauspiel. Kleine Pflanzen schieben ihre Blätter und Blüten aus der schützenden Zwiebel. Sie wollen die ersten sein, die den Frühling begrüßen.

Bald grünt und blüht es um uns herum. Pflanzen sind die Zier der Gärten. Werden liebevoll gepflanzt, oder haben sich selbst angesiedelt. Im Spätsommer entwickeln sich Früchte und Samen. Einige werden von Tieren verbreitet, Ameisen etwa und Eichhörnchen. Andere, an phantasievollen Flughilfen hängend, trägt der Wind davon.

Was wissen wir über diese Pflanzen? Wir mögen sie ihrer dekorativen Erscheinung wegen. Doch steckt mehr in ihnen, als das, was wir sehen können.

 

 

 

Partnerseiten:

Natur & Kosmetik

 

Nach oben Baldrian Bärlauch Birke Efeu Fetthenne Erdbeeren Frauenmantel Goldlack Goldrute Gundermann Haselnuss Hopfen Johanniskraut Kirschen Kornelkirschen Magnolie Maiglöckchen Mistel Pfeifenstrauch Pfingstrose Ringelblumen Schneeglöckchen Seerosen Sellerie Topinambur Veilchen Vergissmeinicht Waldmeister Wegwarte Wegerich

Impressum   Datenschutz